Home | AGB | Impressum | Merkzettel folgen Sie uns auf facebook

Tel: 07031/43756-10
Fax: 07031/43756-11

Mail senden Kontaktformular

Reisefinder

 

Tipps für Silvester in Düsseldorf

An Mitternacht wird in Düsseldorf ein großes Silvester-Feuerwerk vom Rheinufer aus abgeschossen. Anbei finden Sie ein paar Tipps von wo Sie das beliebte Feuerwerk aus sehen können:

Düsseldorfs schönste Plätze von wo das Silvester-Feuerwerk gesehen werden kann:


Düsseldorfer Altstadt - spanischen Treppen
Wer von hier aus das Silvester-Feuerwerk bestaunen möchte sollte sich auf buntes Partytreiben einstellen. Von den Rheintreppen am Burgplatz in Düsseldorf könnt Ihr hervorragend das Feuerwerk am Rheinufer betrachten.

Düsseldorfer Brücken
Abseits des Trubels der Altstadt finden Sie an einer der vielen Brücken rund um Düsseldorf einen perfekten Aussichtspunkt für das Silvester-Feuerwerk

Oberkassler Brücke
Wenn Sie Ihren Silvesterabend hier verbringen haben Sie eine perfekte Sicht auf das Feuerwerk und haben zusätzlich die Düsseldorfer Skyline im Hintergrund.

Rheinkniebrücke
Die Rheinkniebrücke liegt etwas abseits vom Trubel beim Landtag und bietet ebenfalls einen guten Ausblick auf das Silvesterfeuerwerk.

Rheinuferpromenade
An der Uferpromenade in der Nähe des Landtags finden Sie ein lauschiges Plätzchen mit gutem Blick auf das Feuerwerk.

Rheinstränden
Wenn Sie gerne etwas abseits vom Trubel der Silvester-Innenstadt sein möchten, können Sie das Feuerwerk von einem der ruhigen Rheinstrände aus genießen.

Medienhafen, Paradiesstrand
Der Medienhafen ist mit einer kleinen Fußgängerbrücke mit dem Paradiesstrand verbunden. Diese Brücke bietet einen perfekten Romantikort und Zweisamkeit um das Feuerwerk aus der Ferne zu genießen.

Oberkassler Rheinwiese
Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Treiben in Düsseldorf.

Silvester-Reisen nach Düsseldorf


Jomotours bietet jährlich Busreisen nach Düsseldorf zu besonderen Events an. So haben Sie die Möglichkeit eine Busreise nach Düsseldorf am Japantag oder an Silvester zu machen. Je nach Reise haben Sie die Möglichkeit das bekannte Silvester-Feuerwerk in Düsseldorf anzuschauen oder Sie können an einer großen Silvestergala in Ihrem Hotel teilnehmen. Auch hier werden Sie während des Silvesterabends auf Ihre Kosten kommen und sich reichlich amüsieren, da der Galaabend mit einem schönen Silvesterprogramm untermalt wird. Steigen Sie ein und erleben Sie eine rauschende Silvesternacht in der Düsseldorfer Innenstadt!

Silvester feiern in Düsseldorf!

Silvester "All Inclusive" im Maritim Hotel Düsseldorf

  • Exlusive Silvestergala "die goldenen 20iger"
  • Alkoholfreie Getränke, Wein und Bier inklusive
  • Freie Nutzung des Schwimmbades
3 Tage
ab 358 €
30.12.2017 - 01.01.2018
Silvester in Düsseldorf mit 2 x Übernachtung

Silvester in Düsseldorf mit 2 x ÜN

  • Silvester feiern in der beliebten Partystadt
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel
  • Inkl. Besuch des Düsseldorfer Fernsehturms!
3 Tage
30.12.2017 - 01.01.2018
Silvester an "der längsten Theke der Welt"

Silvester in Düsseldorf mit 1 x ÜN

  • Die „längste Theke der Welt“ wartet auf Sie
  • Leckeres Katerfrühstück am Neujahrsmorgen
  • Übernachten im 4-Sterne Mercure Hotel Seestern
2 Tage
ab 145 €
31.12.2017 - 01.01.2018
kurz!mal!weg! nach Düsseldorf mit jomotours


Infos über Silvester in Düsseldorf


Mit jomotours haben Sie die Möglichkeit Silvester in Düsseldorf zu verbringen und in der Silvesternacht die "längste Theke der Welt" zu besuchen. Diese Wendung dürfen Sie jedoch nicht wortwörtlich nehmen, denn dann werden auf der Suche nach der "längsten Theke der Welt" nicht fündig. Die Bezeichnung ist nämlich symbolisch gemeint. Wenn man die Tresen der über 250 Kneipen in der Düsseldorfer Altstadt aneinander reihen würde, würde dies die längste Theke der Welt ergeben! Die Altstadt von Düsseldorf hat mit seinen teilweise noch aus der Gründungszeit stammenden Häusern eine ganz besondere Atmosphäre und ist nicht nur wegen seiner kulturellen Vielfalt mit den touristischen Highlights, sondern auch wegen seiner besonderen Partymeile bekannt!


Infos über Düsseldorf finden Sie hier:
www.duesseldorf.de